HSR

Ihr Ansprechpartner

Wasser-Cluster

OST Ostschweizer Fachhochschule
Oberseestrasse 10
CH-8640 Rapperswil

Rias Stalder
wassercluster@ost.ch
Tel. +41 (0)58 257 43 92

Wassersensible Siedlungsentwicklung

Die blau-grüne Siedlungsentwicklung ist von hoher Bedeutung für unser Lebensqualität in Städten und eine resiliente Infrastruktur. Der Umgang mit Wasser stellt dabei einen unverzichtbaren Bestandteil dar, der die Nutzung, den und Schutz der Wasserressourcen sowie vor den Gefahren durch das Wasser umfasst.

 

Blau-grüne Infrastrukturelementen sollten sich durch hohe Funktionalität und Langlebigkeit auszeichnen, und die nachhaltige Entwicklung unterstützen. Konzepte der "Schwammstadt" nehmen anfallendes Regenwasser lokal auf, speichern und verdunsten das Wasser, fördern die Biodiversität und sind bestenfalls multifunktional nutzbar. Durch neue Schutzkonzepte, wie das Ableiten von Murgängen, werden die Siedlungen vor Naturgefahren geschützt.

 

Gerne beraten und unterstützen wir Sie in Ihrem Projekt mit folgenden Kompetenzen:

Regenwasserbewirtschaftung

Dezentrale Lösungen zur Regenwasserbewirtschaftung sind kostengünstig und nachhaltig, lassen sich in bestehenden Siedlungsstrukturen integrieren und sind skalierbar. Hitze und Starkregenereignisse beeinflussen die Grundwasserneubildung, den Bewässerungsbedarf, den Pflanzenbestand und Gesundheit der Menschen. Verschiedene Strategien für eine "Schwammstadt" sind umsetzbar:

  • Dezentrale Retention, Verdunstung und Versickerung von Regenwasser (Entsiegelung, Beläge, Baumrigolen, Dimensionierung)
  • Behandlung von belastetem Regenwasser (Strassenabwasser, Dach-/Platzwasser) - Analyse und Lösungsentwicklung
  • Wasserspeicher und -rückhalt - ober-/unterirdische Wasserspeicher
  • Regenwassernutzung zur Bewässerung
  • Dach- und Fassadenbegrünung, begrünte Flächen, Pflanzkonzepte
  • Nachhaltiges Bauen - Wasserfussabdruck-Fussabdruck von Baustoffen, Bauteilen und Bauwerken
  • Life-Cycle-Assessments - Analyse zur Umwelteinwirkung eines Produktes (Ökobilanz)

Raumplanung & Siedlungskonzept

Wir setzen uns für eine wassergerechte Planung und Aufwertung der Lebensräume sowie integralen Gestaltung von Siedlungen ein und unterstützen Gemeinden und Kantone bei der Planung und Entwicklung innerhalb der Siedlung.

    • Wassermanagement und integrale Stadtplanung für Areale, Quartiere, Gemeinden
    • Hitzemindernde Freiräume
    • Räumlich explizite Bedarfsanalyse (kommunal und regional)
    • Siedlungsökologie & Wohnumfeldqualität – Biodiversität
    • Urban gardening

    Wasserbau

    Wir unterstützt Sie bei der Planung und Entwicklung der Infrastruktur in der Wasserwirtschaft, wie beispielsweise durch numerische und hydraulische Modellierung von Bauwerken im Wasser- und Flussbau sowie Schutzbauwerke gegen Naturgefahren. In unserem modernen und gut ausgestatten Wasserbaulabor werden bspw. hydraulische Modellversuche zur Projektentwicklung und -Optimierung durchgeführt. Infrastruktur Wasserbau - Planung und Entwicklung:

    • Wasserfassungen, Wasserreservoir, Kanalisation - Misch- und Trennsysteme
    • Wasserkraftanlagen und Talsperren
    • Flussbau, Gewässerführungen und Brücken
    • Schutzbauwerke und Naturgefahren: Hochwasser, Murgänge, Hangrutsch, etc.
    • Hydraulik - Numerische Modellierung (2D und 3D), physische Modellversuche
    • Hydrometrie - Abflussbestimmung der Gewässer

    Gebäudetechnik

    Wasser spielt eine wichtige Rolle in Gebäuden - bei der Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und der Nutzung in Prozessen. Wir unterstützen Sie von der Regenwasserbewirtschaftung über das Leitungsnetz bis zur Speicherung von Energie in Wasser.

    • Leitungsnetz - Frisch-, Ab- & Regenwasser
    • Regenwasserbewirtschaftung - Versickerung, Einleitung in Kanalisation (Misch- und Trennsystem) Wiederverwednung, Speicherung
    • Heiz- und Kühlsysteme - Thermische Solaranlagen, Wärmepumpen (Wärmepumpen-Testzentrum), Warmwasser, Warmwasserspeicher, Gebäudekühlung, Systemkopplung
    • Gebäudetechnik - Regelungs- und Automationstechnik
    • Legionellen - hygienisches Wasser

    Energie - Gewinnung, Speicherung und Transport

    Wasser bildet vielfältige Möglichkeiten zur Energiegewinnung, -speicherung und -transport. Wir arbeiten an Energiespeichersystemen wie Wasserkraft, Eisspeichern, Erdsonden und Wasserstoff-Technologien. Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise in Ihrem Projekt.

    • Wärmetauscher für Abwassersysteme - Nachhaltige Energie
    • Wasserkraftanlagen - Gewässer-, Trinkwasser- und Abwasserkraftwerke
    • Solarpumpen - Oberflächengewässer und Trink- und Abwasser
    • Speicherung - Eisspeicher, Wasserstoff, Erdsondenwärmespeicher, Warmwasserspeicher
    • Transport - Fernwärme, Anergienetz
    • Sektorkopplung

    News

    19.03.2021

    Neue Gesamtdokumentation Kleinwasserkraft

    Bundesamt für Energie (BFE), 2021

    17.03.2021

    Ergebnisse des Projektes Hydro-CH2018: Auswirkungen des Klimawandels auf die Schweizer Gewässer - Synthesebericht und hydrologischen Szenarien Hydro-CH2018

    Bundesamt für Umwelt (BAFU), 2021

    15.03.2021

    Unser kostbares Wasser - ein Abend über die Wasserqualität in der Schweiz

    Blue Community, 26. März 2021 in Zürich oder online